Rezepte und Überweisungen




Benötigen Sie ein Wiederholungs-Rezept (nur für Dauermedikamente) oder eine Überweisung zum Facharzt, so bitten wir Sie, uns über folgende Wege zu erreichen (nur nach Vorlage einer gültigen Chipkarte möglich) :



1. per email:



2. per Anruf der Praxis-Nummer 09563 / 1318


  Nach Drücken der Taste 1 können Sie eine Nachricht aufsprechen.

 

3. per Rezept-Anrufbeantworter: 09563 / 721058


4. per Fax: 09563 / 30327

 


Vermeiden Sie es bitte, Rezepte oder Überweisungen während der Sprechstunden-Zeiten per Telefon an der Praxis-Anmeldung zu bestellen. Sie blockieren damit eine Telefonleitung, was unter Umständen dazu führen kann, dass wir für Notfall-Patienten nicht mehr erreichbar sind !


Der Anrufbeantworter wird nach jeder Sprechstunde abgehört. Sie können Ihre bestellten Wiederholungs-Rezepte oder Überweisungen am Folgetag in der Praxis abholen. So sparen auch Sie Wartezeit! Voraussetzung ist das Vorlegen einer gültigen Chipkarte.



Allerdings:


Verschreibung von neuen Medikamenten, solchen, die nicht auf Dauer verordnet wurden, sowie Beratungen jeglicher Art können nur persönlich erfolgen!